1960 in Solingen geboren
1982-1987 Studium Kommunikationsdesign Hochschule für Angewandte Wissenschaften,  Würzburg
Abschluß in Malerei und Zeichnung
Prof. Georg Boskamp
1986 Prof. Georg Eisler, ISA Salzburg
1988 Prof. Dieter Hacker, ISA Salzburg
1989-1990 Gaststudium Psychologie Gesamthochschule Hagen

follow me  instagram

artist in residence

2014 Heinrich Böll Cottage, Achill Island – Irland
2017 ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau

Ausstellungen

2017
26.11.17 – 7.1.18:  Landscapes, Galerie SK, Solingen
Affordable Art Fair Hamburg,16.-19.11., vertreten durch Galerie#23, Velbert
landscapes and love, Galerie#23 Kleines Format,  Velbert-Langenberg
Huntenkunst 2017, international art fair,  DRU Industriepark, Ulft, Niederlande
KÖLNER LISTE, fair for contemporary art, XPOST, Köln
Künstlersymposium: Raum-Fahrt  ArToll Kunstlabor , März 2017, Bedburg-Hau
30. deutsch-niederländische Grafikbörse,  Borken
THEARTSCOUTS Gallery Berlin, Gruppenausstellung

2016
Urban Rhythm, Forum für Kunst und Architektur, Essen
C.A.R. Contemporary Art Ruhr, Zeche Zollverein, Essen
BERLINER LISTE,  Kraftwerk Berlin
Huntenkunst, Internationale Kunstmesse, Ulft, Niederlande
So nah – so fern, Forum Architektur, Essen
Historisches Zentrum- Museum für Frühindustrialisierung, Wuppertal
29. Deutsch – Niederländische Grafikbörse, Borken
Galerie#23, Velbert-Langenberg ( mit Werner Barfus)

2015
Mein liebstes Stück, Neuer Kunstverein Wuppertal
Publikation  <fremdkörper – dein pullover kratzt >, eine Annäherung an einen Reiz, lyrische und bildnerische Stofffetzen
543 M² OFFEN  Neuer Kunstverein Wuppertal

2014
Atrium Kinderklinikum Dritter Orden, München
Gast im Atelier Anne Büssow, Ausstellung Atelierhaus Ulle Hees, Wuppertal
Publikation “ leichtsinnsfeuer. ein poesiealbum “ , ein Dialog in Wort und Bild zum Thema “ Liebe“ in Kooperation mit der Autorin Angelika Zöllner
Gastkünstlerin Heinrich Böll Cottage, Achill Island – Irland
Literaturbiennale, Stadthaus Wuppertal
socks for life, Benefizausstellung Europaparlament Brüssel

2013
Galerie Olga, Wuppertal ( Ausstellungsbeteiligung)
Historisches Museum Waschhaus Weegerhof, Solingen

2011
Kunstpunkte Düsseldorf, Subsol Ackerstr.

2010
Galerie Olga, Wuppertal ( Ausstellungsbeteiligung)
dialog 2, Schloss Martfeld Schwelm
wuppertal bis aachen, Aula Carolina, Aachen
kondensiert, Museum Waschhaus, Solingen
Woga, Atelier Cordula Sauer Wuppertal

2006
Scharf am Ball, Landtag NRW, Düsseldorf
art Fabrik, Wuppertal

2004
„ZUHAUSE“, Kunsthalle Barmen – Von der Heydt-Museum Wuppertal
Der gedeckte Tisch, Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden
Zeichnungen,Mata Hari, München
Zyklen, SWR Radevormwald

2003
„Gut angelegt“, Stadtsparkasse, Wuppertal
„Ge-Zeiten“, Installation zum Jahr der Bibel, City-Kirche,Wuppertal

2002
„andenken“, Galerie M.Boeck, Solingen

2001
„bleichen-färben-ausgelassen“, Von der Heydt Museum – Kunsthalle Barmen, Wuppertal
Textilwerkstatt Neu & Billek, München
„Freiräume“ Installationen, Museum Baden, Solingen
„Tu,was du willst“, Regio Arte, Museum Baden Solingen

Auswahl:

Skripturales, ARTist Wiesbaden
Zeichnungen, Deutsch-ital. Kulturinstitut München, Mailand u.Verona
Zeichnungen, Kunstspitäle Würzburg
Zeichnungen, Casa Lis Salamanca
Fotografien, Galerie Lamping Bielefeld
Zeichnung und Malerei, Happy User München
„Künstlerinnen aus Solingen“, Malerei, Städt. Galerie Solingen
„Auswahl Bergische Kunstausstellung“,Bergischer Kunstverein Wipperfürth
Galerie Espace Arcades, St. Etienne
45.Bergische Kunstausstellung, Deutsches Klingenmuseum, Solingen
„Kunstplätze“, Kattwinkelsche Fabrik, Wermelskirchen
„Kunstplätze“, Schloß Homburg, Nümbrecht
Jahresschau, Kunsthalle Barmen Wuppertal

Daniela Baumann